Ahorn

MEDITATION

Home | Links | Impressum

" Dies und Das"

dot

 

dot
dot
dot
dot
 
 

 

 

SCHULE DER MEDITATION - Intensiv-Jahr

 

 

DIE SCHULE DER MEDITATION ist eine Möglichkeit

sich auf den Weg der Meditation umfassender, dauerhafter und tiefer

einzulassen als dies in einem mehrtägigem Kurs möglich wäre.

So mancher ahnt am Ende der Kurstage, dass da noch mehr

für sein Leben zu gewinnen wäre... aber der Kurs ist zu ende.

Den Weg der Meditation wirklich kennenlernen zu können

und ihn mehr als nur ein paar Schritte zu gehen, dies mit Anleitung und Reflexion -

das ist das Anliegen der SCHULE DER MEDITATION.

Ich hoffe, ich habe hier eine Form gefunden, die Schönheit und Tiefe

dieses Weges, für andere zu öffnen.

 

 

 

Mit was könnte man den Raum der Spiritualität  oder den Raum der        

Seele vergleichen -

vielleicht mit dem Meer in seiner Größe, Tiefe, Schönheit und Kraft.

 

____________________________________________________________

       

 

 

DIE SCHULE DER MEDITATION mündet in eine Reise ans Meer                  (Südfrankreich ) Eine spirituelle Schulung ist wie im Psalm:

 

„DU FÜHRST MICH HINAUS INS WEITE .......“

 

und

 

„DER GEIST WEHT WO ER WILL UND DU HÖRST SEIN BRAUSEN....“

 

____________________________________________________________

 

 

DIE SCHULE DER MEDITATION ist für Menschen,          

die sich nach Gott sehnen,

die eine Bestrebung oder Sehnsucht spüren

nach mehr Gottesnähe

oder Verbundenheit mit ihrem Seelengrund;


die sich von diesem Weg angezogen fühlen und

sich vertieft auf den Weg der Meditation

einlassen möchten;

 

die auf das Wirken und die Führung

aus ihrem Inneren bauen möchten;

 

die spüren, dass ihr bisheriges Leben

nicht alles gewesen sein kann,

die etwas Wesentliches vermissen;

 

die nach einem neuen Horizont -

nach ihrem ureigenstem Weg suchen;

 

die nach einem Weg suchen über das Intellektuelle,

die Welt der Gedanken, hinauszuwachsen;

 

die Etwas ernsthaft bewältigen wollen,
ihrem Leben eine neue Richtung geben                        
oder ihren Lebensweg bewusst gestalten wollen.

 

 

___________________________________________________________

 

 

 

Aus einem Jahr spiritueller Schulung geht man nicht als Meister hervor.
Es ist eine Chance wirklich Schüler, wirklich Lernender zu sein.

Der Weg der Meditation ist eine unerschöpfliche Schatzkiste.
Wer den Deckel öffnen will und sich einige Schätze erschließen möchte,

der ist herzlich eingeladen.

 

Wer teilnehmen möchte, wird zu einem persönlichen Gespräch

eingeladen.

 

 

 

___________________________________________________________

            

 

 

TERMINE >>>> RECHTE SPALTE>>>>>>

 

 

___________________________________________________________

 

 

 

Inhalte - Intensiv-Jahr

 

Die Meditation / die Spiritualität hat viele Aspekte.
Sie sind wie Grundbausteine des Lebens.
Was in der spirituellen Übung erkannt wird oder gelöst wird

hat die Tendenz sich auch im Alltag niederzuschlagen - zu lösen.
Das Leben selbst, also die Lebensgeschichte und der Alltag sind das praktische Übungsfeld eines spirituellen Übungsweges.

 

Wenn sie einen spirituellen Übungsweg gehen wollen, kommen sie sich selbst nahe und darüber hinaus mit ihrem eigenen heilen Wesensgrund

in Verbindung, von dem sie sich vielleicht angezogen fühlen und dem sie sich zunehmend überlassen können zur Heilung, Orientierung

und inneren Führung.
Also eine Zeit, in der sie bewusst am Wirken der heiligen Kraft teilnehmen.

 

Auch Körperwahrnehmung und Kreativität gehören zum Programm.

 

Was ihnen im Verlauf in Körper, Geist und Seele begegnet; auf welche
Hindernisse und Öffnungen sie treffen, wird Inhalt der Reflektion sein.
Sie werden Zeit haben ihr Erleben auszudrücken und hören, was die,
die schon vor uns diesen uralten Weg gegangen sind, uns dazu

an Wissen überlassen haben.

 

 

 

__________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorerst keine neuen Termine

 

TERMINE  

 

BEGINN : MÄRZ

ENDE    : MÄRZ

 

                     

ABSCHLUSS-REISE

Südfrankreich

MÄRZ

 

KURSTAGE : 

SAMSTAG und SONNTAG

im Wechsel

und 2 ganztägige Kurseinheiten

 

UHRZEIT:

14.00 - 18.00/19.00 UHR

 

Kurstermine:

voraussichtlich

So. 8. + 22. März 2015

So. 12. + 19. April

Sam. 9. + 23. Mai

So. 7. Juni

Sam. 4. + 18. Juli

Sam. 10. + 24. Oktober

So. 22. November

So. 6. + 13. Dezember

Sam. 9. + 23. Januar 2016

So. 14. + 28. Februar

 

Abschlussreise:

Ab ca 19. März 2016 ( Ferien)

 

Südfrankreich Meer, ca. 1 Woche

___________________________

 

ORT

 

GAUTING - München

 

____________________________

 

KOSTEN:

18 Termine

zwei davon ganztags

Abschlußreise nicht eingeschlossen.

 

___________________________

 

INHALTE:

Bitte fordern Sie das

Informations-Blatt an.

TEILNEHMERZAHL:

mind. 4 Personen

max. 8 Personen

___________________________

 

ANMELDUNG - InfoBlatt

Fragen - genaue Information :

 

Telefonisch:

089 - 850 29 56

zumherz@googlemail.com

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

___________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                  

 

 

Nichts verwirre Dich,

Nichts erschrecke Dich,

alles geht vorüber.

Gott ändert sich nicht.

Die Geduld erreicht alles.

Wer Gott besitzt,

dem mangelt nichts.

Gott allein genügt.

 

Hl. Teresa von Avila

 

 

 

Ich habedie ganze Welt

auf der Suche nach Gott

durchwandert

und ihn nirgendwo gefunden.

Als ich wieder nach Hause kam,

sah ich ihn

an der Tür meines Herzens stehen

und er sprach:

"Hier warte ich auf dich seit

Ewigkeiten".

Da bin ich mit ihm ins Haus gegangen.

 

Rumi

 

 

 

 

 

Wenn dein Herz wandert oder leidet

bring es behutsam zurück

und versetze es sanft

in die Gegenwart deines Herrn

und selbst wenn du dein Leben lang

nichts getan hast,

außer dein Herz zurückzubringen

und wieder in die Gegenwart

unseres Gottes zu versetzten

obwohl es jedes mal wieder fortlief

dachdem du es zurückgeholt hattest,

dann hast du dein Leben wohl erfüllt.

 

Franz von Sales

 

 

Gnade ist stets gegenwärtig.

Du stellst dir vor,

sie sei irgendwo

hoch im Himmel,weit weg,

und müsse zu uns herabsteigen.

In Wirklichkeit ist sie in dir,

in deinem Herzen,

und sobald der Verstand

in seinene Ursprung zurücksinkt oder eins mit ihm wird,

strömt Gnade hervor

wie aus einer inneren Quelle.

 

Ramana

 

 

 

 

 

Gesegnet aber ist der Mann,

der sich auf den HERRN verlässt

und dessen Zuversicht der HERR ist.

Der ist wie ein Baum,

am Wasser gepflanzt,

der seine Wurzeln zum Bach hinstreckt.

 

Jeremia 17